AKTUELL


Im Malstudio der Ölmühle Rosslau  erwarten wir mit Spannung den Beginn unseres  Sommerplenairs 2018

"Auf den Spuren von C.D. Friedrich "  werden wir eine Woche lang im Elbsandsteingebirge zeichnen und skizzieren. Mit Hilfe der im Skizzenheft festgehaltenen Impressionen entstehen in den Wintermonaten Ölgemälde nach oder in der Malweise von C.D. Friedrich.

Zum " Warmzeichnen " versuchten wir,ein wenig in das zeichnerische Werk Caspar David Fredrichs einzudringen, einige graphische Blätter zu kopieren, waren in der Landschaft unterwegs und zeichneten.

Im Elbsandsteingebirge wollen wir vor allem  schöne landschaftliche und architektonische Details skizzieren.

Vorab werde ich einen Einführungskurs in asiatischer Tuschemalerei geben . Die dabei verwendeten wenigen Zeichenmaterialien werden uns  auf den Maltouren vor Ort begleiten und uns zu raschen und aussagekräftigen Erinnerungen verhelfen.

Während des Plenairs werden Übungen unter Anleitung von Dr. F.Täubner den Kurs ergänzen und weitere Möglichkeiten eröffnen.